Jewish Studies in Today´s Kraków

Am 27. Juni 2013 fand an der Universität Wien eine Präsentation des Instituts für Judaistik der Jagiellonenuniversität in Krakau statt, zu dem Vortragende der Jagiellonenuniversität Krakau eingeladen waren. Diese stellten die Entstehung und die Geschichte des Instituts für Judaistik, dessen Struktur und die Lehrenden des Instituts vor (Prof. Edward Dąbrowa). Dr Anna Jakimiszyn präsentierte die Publikationen des Instituts, während Dr. hab. Leszek Hońda die vom Institutsteam bearbeiteten Projekte erörterte. 

Nach der Präsentation fragten die Teilnehmer u.a. danach, wie viele vergleichbare Universitätseinrichtungen es in Polen von solch vielseitigem Profil gibt, wo man sich mit jüdischer Geschichte, Kultur, Sprache, Religion und Kunst auseinandersetzt. In seiner Antwort teilte Dr. hab. Hońda mit, dass das Institut für Judaistik der Jagiellonenuniversität im Prinzip die einzige akademische Einrichtung ist, die über ein solch umfangreiches wissenschaftliches Profil verfügt.

Lidia Gerc

Logo de kolor300DPI

 

Kontakt

Polnische Akademie der Wissenschaften - Wissenschaftliches Zentrum in Wien
Boerhaavegasse 25

1030 Wien - Österreich
Telephon: + 43 1 713 59 29

Fax: + 43 1 713 59 29 550
Mail: office@viennapan.org 
Impressum

 

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Anfahrt

© 2016 PAN - All Rights Reserved
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd