Die neuesten archäologischen Entdeckungen polnischer Archäologen in Sakkara

Univ.-Prof. Dr. Karol Myśliwiec

Am 26. November 2013 hielt Univ.-Prof. Dr. Karol Myśliwiec im Rahmen der Kopernikusvorlesungen einen Vortrag zum Thema „Die neuesten archäologischen Entdeckungen polnischer Archäologen in Sakkara“.
Die Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit der Polnischen Akademie der Wissenschaften – Wissenschaftliches Zentrum in Wien und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften organisiert wurde, fand im Theatersaal der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien statt. Der Vortrag wurde durch die Anwesenheit zweier Exzellenzen, des Botschafters der Republik Polen in Österreich Mgr Arthur Lorkowski sowie des Botschafters der Arabischen Republik Ägypten Khaled Abdel-Rahman Shamaa, beehrt.
In ihrer Begrüßungsansprache betonte Univ.-Prof. Dr. Brigitte Mazohl, Vizepräsidentin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, die Bedeutung der langjährigen Zusammenarbeit mit der Polnischen Akademie der Wissenschaften sowie insbesondere mit dem Wissenschaftlichem Zentrum der PAW in Wien und dessen Direktor Univ.-Prof. Dr. Bogusław Dybaś, der das Zustandekommen bedeutsamer Vorträge und Konferenzen zu danken ist.
Anschließend ergriff Univ.-Prof. Dr. Bogusław Dybaś das Wort und hieß den Referenten Univ.-Prof. Karol Myśliwiec sowie alle Gäste herzlich willkommen.
Aus Anlass des 70. Geburtstags von Univ.-Prof. Dr. Bogusław Dybaś hielt Univ.-Prof. Dr. Manfred Bietak eine Laudatio. Dem Jubilar wurden Blumen überreicht sowie als besondere Geburtstagsüberraschung ein musikalischer Gruß der Violinistin Anna Gutowska dargebracht. Sie spielte das Werk Doluri des georgischen Komponisten Aleksander Matchavariani.
Im daran anschließenden Vortrag stellte Univ.-Prof. Dr. Karol Myśliwiec die Ergebnisse der neuesten polnischen Entdeckungen in Sakkara dar und veranschaulichte diese mittels zahlreicher Fotos der Ausgrabungen. Die Forschungsergebnisse sind aus denkmalpflegerischen Gründen einem breiteren Publikum nicht zugänglich, können aber zurzeit im Rahmen einer Posterausstellung im Wissenschaftlichen Zentrum der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Wien besichtigt werden. Auch im Band V der Publikationsreihe „Sakkara“ sind sie nachzulesen. Nach dem Vortrag wurde u.a. nach weiteren Details der Arbeit sowie nach Gründen für die Wahl der Grabungsorte gefragt.
Univ.-Prof. Dr. Karol Myśliwiec betonte auch die Bedeutung der Zusammenarbeit mit den ägyptischen Behörden, dankte allen Besuchern für deren Kommen sowie den Organisatoren für die Organisation der Veranstaltung  und lud alle Anwesenden sehr herzlich dazu ein, diese ganz besondere Ausstellung im Wissenschaftlichen Zentrum der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Wien zu besichtigen.

Lidia Gerc

fot.: Daria Maksymowicz

Logo de kolor300DPI

 

Kontakt

Polnische Akademie der Wissenschaften - Wissenschaftliches Zentrum in Wien
Boerhaavegasse 25

1030 Wien - Österreich
Telephon: + 43 1 713 59 29

Fax: + 43 1 713 59 29 550
Mail: office@viennapan.org 
Impressum

 

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anfahrt

© 2016 PAN - All Rights Reserved
DMC Firewall is a Joomla Security extension!